Drei Geburtstagskarten

Drei Geburtstagskarten

Geburtstage sind wie Weihnachten: Jedes Jahr zur selben Zeit, aber für viele doch spontan. In der Vergangenheit kam es schon oft vor, dass mich eine Freundin darum gebeten hat, eine Karte für sie zu basteln. Auf meine Frage, wann sie die Karte denn benötigt, antwortete sie: morgen.

Für diese Fälle habe ich immer eine Karte im Haus. Heute stelle ich euch drei davon vor.

Eine Torte mit dem Geburtstagspuzzle

Die Grundkarte ist aus einem Stück Fotokarton in Petrol gefaltet.

Zuerst schnitt ich ein MiniZierdeckchen in zwei Teile und klebte sie auf die Karte. Darüber legte ich ein weißes Satinband.

Im zweiten Schritt stempelte ich eine Torte und den Spruch des Stempelsets Geburtstagspuzzle auf ein Stück flüsterweißes Papier. Dieses Stück klebte ich dann auf ein etwas größeres Stück in Vanille Pur. Zum Schluss wird das bestempelte Papier auf die Mitte der Karte geklebt. Fertig ist die Geburtstagskarte.

Mit den Stampin Write Markern in Himmelblau und Petrol färbte ich die Torte, die Kerzen sind mit der Farbe Osterglocke angemalt. Natürlich kann man jede andere Farbe verwenden. Sucht euch eine aus.

Herzlichen Glückwunsch mit dem Stempelset So dankbar

Den Hintergrund gestaltete ich mit dem Stempelset Watercolor Wash in Osterglocke und schneidete ihn auf meine Karte zu. Auf meine Karte passte nicht der komplette Stempel, ich finde jedoch das es mit den abgeschnittenen Kanten sehr gut passt. Mit der BigShot habe ich den Schmetterling ausgeschnitten und auf die Karte geklebt.

Der Spruch ist aus dem Sale-A-Bration Set Hoch hinaus.

Die vier Blümchen in den Ecken sind mit dem Stempelset So dankbar in Himbeerrot, Mandarinorange (das hellere Orange ist der zweite Stempelabdruck) und Osterglocke gestempelt und mit der Stanze Dreierlei Blüten ausgestanzt. Die drei Teile der Blume aufeinander kleben und zum Schluss auf der Karte befestigen.

Eine Glückwunschkarte mit dem Designerpapier Stille Natur

Das Designerpapier ist so schön, die Naturmotive versetzen mich immer wieder in einen Traumspaziergang. Für diese Karte wählte ich das Schilf, welches sich im Wind wiegt und von der Sonne angestrahlt wird.

Für die Karte stempelte ich zuerst den Hintergrund mit den Punkten aus dem Stempelset Geburtstagspuzzle in Savanne. Danach klebte ich einen breiten Streifen espressofarbenes Papier auf den Hintergrund, als nächstes kam ein halbes MiniZierdeckchen. Nun kommt das Designerpapier an die Reihe, doch bevor ich es aufgeklebte, wickelte ich noch ein Stück weiße Kordel darum und band eine Schleife. Sie kommt mit einem halben Zentimeter Abstand auf die Karte. Der Spruch links unten ist aus dem Stempelset Sprinkles on Top. 

Auf einen ockerbraunen Kreis (1-1/4″ Stanze), klebte ich eine weiße Blume (Wellenkreisstanze 1-1/4″). Darauf klebte ich den Schmetterling, den ich zuvor mit der Mini Schmetterling Stanze ausstanzte. Zusammen wird das in die Mitte von dem Zierdeckchen geklebt.

So das war es erstmal für heute. Wie oben schon gesagt: Geburtstage kommen jedes Jahr, somit werden auch auf diesem Blog noch weitere folgen.

Am Samstag melde ich mich wieder mit meinem Lieblingsset des Monats Oktober. Eins kann ich dazu schon mal verraten: Es wird gruselig 🙂 Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche.

Eure Stephanie

___________________________________________________

Verwendetes Material von Stampin‘ Up:

Papier: Savanne, Flüsterweiß, Ockerbraun, Petrol, Vanille Pur
Stempelkissen: Himbeerrot, Mandarinorange, Osterglocke, Schwarz
Stempel: Geburtstagspuzzle, So dankbar, Hoch hinaus, Watercolor Wash, Sprinkles on Top,
Designerpapier: Stille Natur
Stanzen: 1-1/4″ Kreisstanze, 1-1/4 Wellenkreisstanze, Mini Schmetterling
BigShot: Schmetterling
Sonstiges: Stampin‘ Dimensionals, Stampin‘ Write Marker in Petrol, Osterglocke und Himmelblau, Zierdeckchen, weiße Kordel, weißes Satinband

stephmade

Related Posts

Oldies but Goldies: Halloweenbox

Oldies but Goldies: Halloweenbox

Designerpapier-Aktion im Oktober

Designerpapier-Aktion im Oktober

Blumenvase

Blumenvase

Oldies but Goldies: Howl-O-Ween

Oldies but Goldies: Howl-O-Ween

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgt mir

Das bin ich

Hallo,
schön, dass Du hier bist.
Mein Name ist Stephanie, ich wohne in Ingelheim am Rhein, bin Yogalehrerin und unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin.

Neben Yoga und der Arbeit mit Papier, interessiere ich mich noch für Handlettering, Fotografie und andere entspannende und kreative Hobbys. Ich probiere gerne Neues aus und freue mich andere Menschen zu inspirieren.
Hier möchte ich mit Dir teilen, was alles in meinem Kreativraum entsteht und welche anderen DIY-Ideen ich verwirkliche.

Schau Dich ruhig auf meiner Seite um und hinterlasse mir gerne Deine Kommentare! Ich würde mich sehr freuen.

Eine Bitte!

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Texte, Fotos und Ideen von mir. Ich freue mich, wenn Du meine Projekte nachmachen und veröffentlichen willst. Sei dann aber bitte so fair und verweis auf mich und meinen Blog. Vielen Dank!

Stampin‘ Up! Jahreskatalog

Stampin‘ Up! Sammelbestellungen

Meine nächsten Sammelbestellungen sind am
03.05.2020
07.06.2020
05.07.2020

Mehr Infos dazu findest du hier

Workshoptermine

Durch die aktuelle Situation sind alle Termine bis einschließlich 30.04.2020 abgesagt.

Termine für das zweite Halbjahr 2020 sind in Planung

stephmade.de

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive