Dankeskarten: Schön geschrieben

Dankeskarten: Schön geschrieben

Heute möchte ich Dir zwei Dankeskarten zeigen.

Die erste Karte ist für eine Freundin entstanden. Da sie auf dunkles Grün steht, nutzte ich Waldmoos in Kombination mit Flüsterweiß. Den Hintergrund habe ich mit dem Sprenkel-Stempel aus dem Set “Voller Schönheit” bestempelt. Der Vogel, die Blumenranke und der Spruch sind aus den Stanzformen “Schön geschrieben“. Außerdem kamen die Stanzformen “Bestickte Rechtecke” zum Einsatz. Das verwendete Designerpapier ist nicht mehr aktuell, kann aber durch das karierte Designerpapier in Waldmoos ersetzt werden. Einfach verschieden dicke Streifen schneiden und aufkleben.

Diese Karte ist einem Regenbogen nachempfunden. Zuerst mit Aquarellstiften und dem Aqua Painter auf einem Stück Seidenglanz den Hintergrund gestalten. Die verschiedenen Farben machen direkt gute Stimmung 🙂 Auch hier nutzte ich die Stanzformen „Schön geschrieben„ und “Bestickte Rechtecke“. Der Spruch ist in Flüsterweiß ausgestanzt und auf ein Rechteck in Osterglocke geklebt. Zur Deko noch ein kleinen Schmetterling dazu und alles zusammenkleben. Fertig ist die Karte. Und ich garantiere Dir, wenn Du erstmal angefangen hast, mit den Aquarellstiften zu experimentieren, dann hörst Du so schnell nicht mehr auf 🙂

Die Stanzformen “Schön geschrieben” geben Dir so viele Möglichkeiten verschiedene Karten zu gestalten. Wenn Du magst, kannst Du Dir noch das Stempelset “Gut gesagt” dazu bestellen. Dann bist Du für Alles ausgestattet.

Deine Stephanie

______________________________________

  • Meine nächste Sammelbestellung ist am Sonntag, den 03.05.2020
  • Willst Du auch die tollen Stampin’Up! Produkte bestellen? Dann melde Dich bei mir unter info@stephmade.de.
  • Willst Du Rabatte auf alle Stampin’Up! Produkte haben? Dann werde Mitglied in meinem Team. Ich freue mich auf Dich.

Wenn Du Fragen dazu hast, melde Dich gerne bei mir.

Schreibe einen Kommentar