Teamtreffen vom 15. und 16. Juni vom Team StampinClub

Teamtreffen vom 15. und 16. Juni vom Team StampinClub

Hallo zusammen,

endlich schaffe ich es den Beitrag über das Teamtreffen von Nadine Weiner – StampinClub – am 14. und 15. Juni zu schreiben. Es war super schön und ich traf viele neue und alt bekannte Menschen. Ich habe viele neue Persönlichkeiten kennengelernt. In den zwei Tagen bastelten wir wunderschöne Projekte, beschäftigten uns ein bisschen mit Theorie (muss auch sein :)) spielten um Gewinne und tauschen uns aus.

Im Vorfeld des Teamtreffens fragte mich Nadine, ob ich meine Swaps aus Amsterdam mit den Kollegen basteln würde. Nach kurzer Überlegung, ob ich das zeitlich hinbekommen würde, sagte ich zu. Am Donnerstag kurz nach der Mittagspause war ich also dran mit meiner Produktvorführung. Oh man war ich nervös und fragte mich, was mich dazu verführt hat, das zuzusagen…

Naja ich denke es lief ganz gut und jeder Teilnehmer hatte am Ende eine Mini-Ritter-Sport Ziehverpackung.  Und das sogar richtig rum geklebt 🙂 Dafür, dass es meine erste Vorstellung war und ich zuvor auch nur zwei Workshops durchgeführt hatte, lief es sehr gut.

Nun zeige ich euch noch die Projekte, die wir an den zwei Tagen gestaltet haben.

Acrylblocktechnik

Gabriela Hinz stellte uns die Acrylblocktechnik vor. Eine richtig einfache Technik, die auch noch super aussieht.

Naschkiste

Diese schicke Naschkiste haben wir mit Nadine gebastelt. Da passt endlich mal einiges an Süßem rein 🙂

Blumenkranz

Auch dies war eine Idee von Nadine. Den tollen Kranz musste ich jedoch zu Hause fertig stellen. Ich war wohl zu langsam 😉 Aber zwei Tage nach dem Teamtreffen war er fertig und hängt jetzt an unserer Wohnungstür 🙂 Die Kombination von Flüsterweiß, Sommerbeere und Puderrosa gefällt mir sehr gut.

Leporello – Fotobox

Die Fotobox mit Leporello haben wir mit Susanne Späth gebastelt. Die ist echt wunderschön und ich werde sie auf jeden Fall noch häufiger basteln.

Wir haben auch noch mein Lieblingsdesignerpapier aus dem aktuellen Jahreskatalog genutzt – Das Designerpapier im Block Holzdekor.

Kartenbox

Auch dieses Projekt werde ich wohl noch häufiger basteln 🙂 Eine wunderschöne Aufbewahrung für gebastelte Karten – auch perfekt um Karten zu verschenken.

Hintergründe gestalten – mit einem Malerpinsel

Gabi zeigte uns noch eine zweite Technik. Wir gestalteten mit einem Malerpinsel (oder alternativ auch mit einer Schwammwalze) und den Fingerschwämmchen einen Hintergrund mit Bergen und einem wundervollen Sonnenuntergang.

Passend zu der Karte gestalteten und bastelten wir einen Umschlag.

Mustermappe

Als letztes Projekt konnten wir noch anfangen eine Mustermappe zu fertigen. Die Mustermappe dient als Vorlage, um Kunden verschiedene Accessoires oder Ergebnisse verschiedener Produkte zu zeigen. Zuerst hatte ich Hemmungen, meinen tollen Stampin‘ Up! Katalog dafür zu zerschneiden, aber als der erste Schnitt getan war, fielen mir noch weitere Ideen ein, die noch mit in die Mappe müssen. Zu Hause habe ich bereits noch weitere Folien, zusätzlich zu denen auf dem Bild, gestaltet. Jetzt fehlt nur noch der passende Ordner, der bei meiner nächsten Bestellung dabei sein wird.

Hier könnt ihr euch noch ein Video zu dem Teamtreffen ansehen und einen kleinen Eindruck erhalten. Es waren zwei tolle Tage und ich freue mich bereits auf das nächste Mal.

Meine Swaps vom Teamtreffen und die die ich getauscht habe, zeige ich euch dann am Donnerstag.

Ich wünsche euch noch einen schönen Montag.

Eure Stephanie

 

stephmade

Related Posts

Neuer Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2020/2021

Neuer Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2020/2021

Florale Freude

Florale Freude

Oldies but Goldies: Traumfänger

Oldies but Goldies: Traumfänger

Frei wie ein Vogel

Frei wie ein Vogel

2 Comments

  1. Hallo Stephanie,

    ich finde Du hast das ganz toll gemacht und ich habe es sogar auch hinbekommen 🙂 Ich glaube sogar das ist das einzige Projekt ohne einen „Fehler“ *Lach*
    Wegen Deiner „Langsamkeit“ kann ich Dich auch beruhigen, ich habe auch nur die Blümchen gestanzt und leider ist der Kranz immer noch nicht fertig :'( ich brauche dringend diese Heißklebedinger..
    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,
    Susanne

Schreibe einen Kommentar zu stephmadeblog Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgt mir

Das bin ich

Hallo,
schön, dass Du hier bist.
Mein Name ist Stephanie, ich wohne in Ingelheim am Rhein, bin Yogalehrerin und unabhängige Stampin‘ Up! Demonstratorin.

Neben Yoga und der Arbeit mit Papier, interessiere ich mich noch für Handlettering, Fotografie und andere entspannende und kreative Hobbys. Ich probiere gerne Neues aus und freue mich andere Menschen zu inspirieren.
Hier möchte ich mit Dir teilen, was alles in meinem Kreativraum entsteht und welche anderen DIY-Ideen ich verwirkliche.

Schau Dich ruhig auf meiner Seite um und hinterlasse mir gerne Deine Kommentare! Ich würde mich sehr freuen.

Eine Bitte!

Wenn nicht anders angegeben, stammen alle Texte, Fotos und Ideen von mir. Ich freue mich, wenn Du meine Projekte nachmachen und veröffentlichen willst. Sei dann aber bitte so fair und verweis auf mich und meinen Blog. Vielen Dank!

Stampin‘ Up! Jahreskatalog

Stampin‘ Up! Sammelbestellungen

Meine nächsten Sammelbestellungen sind am
03.05.2020
07.06.2020
05.07.2020

Mehr Infos dazu findest du hier

Workshoptermine

Durch die aktuelle Situation sind alle Termine bis einschließlich 30.04.2020 abgesagt.

Termine für das zweite Halbjahr 2020 sind in Planung

stephmade.de

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Archive